Telefon: 0 99 21 -14 40

Lymphologische Versorgung

mFS Zehenkappe mondi 0051 SBA

Kompressionsversorgung – Flachstrick

Lymphödeme

entstehen durch eine chronische Störung des Lymphsystems. Die Lymphflüssigkeit kann nicht mehr richtig abfließen und sammelt sich im Gewebe, es kommt zu einer Art Stau. Meist sind Schwellungen die Folge. Als wirkungsvolle Therapie dieser Erkrankung hat sich die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie in Kombination mit Flachstrick-Kompressionsversorgung bewährt und durchgesetzt.

Lipödeme

sind meist ererbte, chronische Fettverteilungsstörungen die oft an Ober- und Unterschenkeln, teilweise auch an den Oberarmen auftreten. Die Zahl der Fettzellen ist bei Patienten mit Lipödem höher als beim gesunden Menschen. Diese vermehrten Fettzellen verändern die Form der Beine symmetrisch und verursachen schon bei leichtem Druck Schmerzen. Um das Fortschreiten zu verlangsamen und Spätfolgen zu vermeiden, ist das Tragen von flachgestrickten Kompressionsstrümpfen die erfolgsreichste Behandlungsmöglichkeit.

Narbenbehandlung

Der konstante Überflächendruck der Kompressionsversorgung lässt das Narbenareal schneller heilen. Bereits nach kurzer Zeit wird das Narbengewebe weicher. Auch bereits länger bestehende Narben können durch eine Kompressionsbehandlung günstig beeinflusst werden.

Adresse

Müller Orthopädie Schuhtechnik GmbH
Kirchplatz 17
94209 Regen
Tel: 0 99 21 - 14 40 
Fax: 099 21 - 73 80
info@mueller-orthopaedie.de

 


 

Öffnungszeiten

Montag -Freitag:
8:00 - 18:00 Uhr

Samstag:
9:00 - 12:00 Uhr

Hier sind wir

Kontakt

  

gesundheitsregionwirLiostTO Logo Aussteller 2014 RZ

Zum Seitenanfang